Unsere freien Stellen

Ärztin / Arzt für das mobile Palliativteam Salzburg, Stadt

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Hospiz und Palliative Care

Ausmaß: Voll- oder Teilzeit


Die Caritas der Erzdiözese Salzburg ist einer der größten Anbieter sozialer Dienstleistungen in Salzburg und im Tiroler Unterland. Entsprechend unserem christlichen Grundauftrag unterstützen und begleiten wir Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen, damit sie ein Leben in Würde führen können.

Für unser mobiles PALLIATIV-TEAM Salzburg, Stadt suchen wir sofort eine/einen 


Ärztin/Arzt

(25-100 %)

 

Durch Ihr fundiertes ärztliches Know-how stellen Sie sicher, dass die Durchführung palliativmedizinischer Maßnahmen jeglicher Art gewährleistet ist. Ihr ganzheitlicher Ansatz ermöglicht es Ihnen, Patienten/-innen und Angehörige auch in psychosozialer Hinsicht zu begleiten und zu beraten. Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team sowie mit ehrenamtlichen Hospizbegleiter/-innen. Organisation, Koordination und Vernetzung, z.B. zu anderen psychosozialen oder medizinischen Diensten, sind weitere Eckpfeiler Ihres Aufgabenbereichs. 

Sie bringen mit:

  • Erfahrung in Palliativmedizin und Fähigkeit zum eigenverantwortlichen selbstständigen Arbeiten.
  • Wünschenswerterweise Palliativbasiskurs – oder Bereitschaft, diesen zu absolvieren.
  • Kommunikationsfähigkeit gegenüber Patienten/-innen, Angehörigen und dem Team
  • Identifikation mit den Werten der Caritas Salzburg
  • Führerschein B
     

Wir bieten:

  • Selbstständiges, flexibles und kreatives Arbeiten in einem multidisziplinären Team 
  • Ein sinnerfülltes Tätigkeitsfeld in einer dynamischen Non-Profit-Organisation
  • Regelmäßige Supervisionen
  • Fortbildungsmöglichkeiten
     

Entlohnung nach Caritas KV, (Basis VZ) € 4.157,16 – 4.514,46 von Überzahlung ist auszugehen, zzgl. div. Sozialleistungen.  

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt per Mail an:
doris.einoedter(at)caritas-salzburg.at

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.


DGKP Doris Einödter, MSc (Pall.Care)
Fachbereichsmanagement
Gaisbergstraße 27
5020 Salzburg

doris.einoedter(at)caritas-salzburg.at