Ein Mädchen mit Downsyndrom beim Malen

Wohnen am Mathiashof

Ein Gruppenfoto von BewohnerInnen des Mathiashofes im Garten.
© Caritas Salzburg

Der Mathiashof ermöglicht jungen Menschen mit Behinderung ein barrierefreies Wohnen in der intakten Natur des Ellmautales bei Fuschl am See.

Hier lässt es sich Leben!

Das Erdgeschoss des Hauses ist mit großzügigen Gemeinschafts- und Arbeitsräumen ausgestattet und dient als Zentrum den Hauses.

Im 1. und 2. Obergeschoss befinden sich 15 Einzelzimmer mit Bad und WC sowie ein Gästezimmer. Eine geräumige Wohnküche in beiden Stockwerken lädt zu einem familiären Zusammenleben ein.

Das gesamte Wohngebäude ist in Holzbauweise ausgeführt. Der Energieverbrauch des Objektes wird durch eine aktive Nutzung der Solarenergie optimiert. Im Haus befinden sich zudem ein Lift, der alle Geschosse verbindet.

Haben Sie Fragen zum Mathiashof? Dann kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per Mail!