Streetwork Hallein Süd

Wir bieten Jugendlichen im Stadtteil Burgfried Süd ein niederschwelliges, soziales Angebot im Jugendraum „Streetwork SÜD“.

Wir bieten Jugendlichen im Stadtteil Burgfried Süd ein niederschwelliges, soziales Angebot im Jugendraum „Streetwork SÜD“.

Die Geschichte des Jugendraums: Im November 2005 wurde der Jugendbus „Paradise“ installiert, der bis März 2019 bestand. Da der Bus bereits sehr in die Jahre gekommen war, haben wir diesen entsorgt und sind seither in den neuen Räumlichkeiten – in einem alten Kaffeehaus, das die letzten Jahre leer stand – für unsere Jugendlichen da.

Der neue Jugendraum wurde „Streetwork SÜD“ getauft und durch die Stadtgemeinde Hallein mit einem Boxsack, einer Leinwand zum Playstationspielen, einer neuen Beratungs- und Spieleecke und einer Chillecke ausgestattet. Der  Tischfußballtisch wurde übernommen und kann ebenfalls von den Jugendlichen genutzt werden. Es gibt gratis WLAN. Neu im Angebot ist der Verkauf von kleinen Snacks wie Toast oder Pommes frites.

Der Jugendraum „Streetwork SÜD“ ist in verschiedene Bereiche gegliedert. Beispielsweise haben wir eine kleine Beratungsecke eingerichtet, in der wir Jugendliche nun anonym und vertraulich beraten können.

Unsere Handynummern und Beratungszeiten findest du unter „Kontakt“ rechts oben.