Notquartier für ArmutsmigrantInnen

Die Caritas bietet in der Stadt Salzburg einer begrenzten Zahl an Armutsmigrantinnen
für einen befristeten Zeitraum einen Schlafplatz in einem geschützten Rahmen. Die Gäste erhalten ein warmes Abendessen, ein Frühstück sowie die Möglichkeit, sich zu duschen und Wäsche zu waschen. Die Anzahl der Nächte ist begrenzt, damit möglichst viele obdachlose Menschen die Möglichkeit haben, das Angebot zu nutzen.

In Salzburg ist, wie in vielen anderen Städten, die innereuropäische Migrationsbewegung spürbar. Menschen, die in ihrer Heimat unter Ausgrenzung und Armut leiden, reisen in west- und mitteleuropäische Städte, um dort zu betteln oder Beschäftigungsmöglichkeiten zu suchen. Dies ist oft die einzige Chance, um für sich und ihre Familien das Überleben zu sichern. Viele der Menschen, die nach Salzburg kommen, stammen aus Rumänien oder der Slowakei und gehören der Volksgruppe der Roma an.

Notquartier für Frauen und Männer

Das Notquartier bietet 50 notreisenden Frauen und Männern einen Nächtigungsplatz. Betreut werden die Menschen von hauptamtlichen MitarbeiterInnen der Caritas und einem großen Team von freiwilligen HelferInnen. Unterstützend stehen auch DolmetscherInnen zur Verfügung. Die Anzahl der Nächte pro Person ist begrenzt, um möglichst vielen obdachlosen Menschen die Möglichkeit, eines warmen Essens und eines trockenen Schlafplatzes zu bieten.

Freiwillige HelferInnen gesucht

Im Notquartier engagieren sich zahlreiche Freiwillige in Abend- und Nachtdiensten z.B. bei der Zubereitung des Essens. Ohne dieses Engagement würde der Betrieb des Notquartiers nicht funktionieren. Finanzielle Unterstützung zum Kauf von haltbaren Lebensmitteln und Hygieneartikeln wie Duschgel und Shampoo sowie Sachspenden (Socken, neuwertige Unterwäsche, Schuhe sowie Schlafsäcke und Isomatten uvm.) werden gerne angenommen.

Bei Interesse an einer freiwilligen Tätigkeit im Notquartier für Armutsmigrantinnen melden Sie sich bitte bei Freiwilligenkoordinatorin

Stefanie Brucker
Tel.: +43 676 848210658
stefanie.brucker(at)caritas-salzburg.at

Erreichbarkeit: Montag von 9:00 - 12:00 Uhr