Unsere freien Stellen

Teamleitung Familienhilfe (m/w/d)

(Teilzeit, 15 Wochenstunden)

Ort: Pongau/Pinzgau/Lungau

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Mobile Familiendienste

Ausmaß: Teilzeit


Die Familienhilfe unterstützt Familien, die sich in schwierigen Situationen befinden. Sie finden gemeinsam mit der Familie neue Wege, um das Zusammenleben zu stabilisieren. 

 

Zur Leitung unseres regionalen Teams (Pongau/Pinzgau/Lungau) suchen wir ab sofort eine:

 

Teamleitung Familienhilfe (m/w/d)

(Teilzeit, 15 Wochenstunden)


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Führung des regionalen Teams in inhaltlicher und budgetärer Hinsicht
  • Fachliche Begleitung und Anleitung der Mitarbeiter*innen
  • Erstellung des Dienstplans
  • Qualitätssichernde Maßnahmen und Unterstützung der Mitarbeiter*innen
  • Vernetzung und Zusammenarbeit verschiedenen Stakeholdern in der Region und Behörden
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten
  • Beschwerdemanagement

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Diplom-Sozialbetreuer*in für Familien, Pädagog*in, Sozialarbeiter*in, Psycholog*in oder vergleichbare Ausbildung bzw. langjährige praktische Erfahrung in der Familienhilfe
  • Psychosoziale Kompetenz, wie auch Führungskompetenz
  • Sicherheit im Umgang mit Behörden
  • Hohe Belastbarkeit und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Großes Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein der Klasse B

 

Wir bieten:

  • Führungsposition in einem kompetenten und motivierten Team
  • Verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zwei zusätzliche Urlaubstage nach einjähriger Betriebszugehörigkeit

 

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnstiftenden Position, in der Sie Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen einbringen können, sowie diverse Sozialleistungen erhalten? Dann melden Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres engagierten Caritas-Teams. Bewerbungen bitte per E-Mail an: Frau Friederike Weinbacher: friederike.weinbacher(at)caritas-salzburg.at.

 

Für diese Position gilt gemäß Caritas-KV (V/1) ein Mindestbruttogehalt von € 2.168,80 im Monat (Basis Vollzeit (38 WoStd.) zuzüglich Leitungszulage sowie dienstspezifischer Zulagen. Die tatsächliche Entlohnung richtet sich nach abgeschlossener Ausbildung sowie anzurechnender Berufserfahrung.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.

Detaillierte Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.caritas-salzburg.at/DatenschutzBewerber