Unsere freien Stellen

Diplomierte*r Gesundheits- und Krankenpfleger*in (DGKP)

(Teilzeit, 18 Wochenstunden)

Ort: Salzburg Stadt und Umgebung

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Mobile Pflegedienste

Ausmaß: Teilzeit


Das Pilotprojekt „FlexTeam“ bildet ein Team aus Mitarbeiter*innen im Betreuungs- und Pflegebereich, die bei Bedarf (Personalengpässen) flexibel in den verschiedenen Einrichtungen eingesetzt werden können. Dadurch soll die Mitarbeiter*innenzufriedenheit erhöht sowie zur Qualitätssicherung beigetragen werden. Die Einsatzzeiten der FlexTeam Mitarbeiter*innen richten sich nach deren Wünschen!  Zur Mitarbeit im FlexTeam im Raum Salzburg Stadt und Umgebung suchen wir ab sofort eine*n:

Diplomierte*n Gesundheits- und Krankenpfleger*in (m/w/d)

(Teilzeit, 18 Wochenstunden)


 

Sie werden zu Beginn alle Einrichtungen/Einsatzorte besuchen und umfassend eingeschult. Danach werden Sie flexibel, je nach Bedarf, in den verschiedenen Caritas-Einrichtungen eingesetzt (die Einsatzzeiten richten sich dabei nach Ihnen!).

Sie sind dabei in den folgenden Caritas-Einrichtungen tätig:

  • Hauskrankenpflege (Salzburg Stadt)
  • Caritas Altenpension (Salzburg Aigen)
  • Albertus-Magnus-Haus (Salzburg Parsch)
  • Tageszentrum Elixhausen
  • Mathiashof (Fuschl am See)
  • Palliativteam Zentralraum (Salzburg Stadt, Flachgau und Tennengau)

 

Wir bieten:

  • Umfassende Einschulung
  • Eine völlig neue Herausforderung
  • Einen Dienstplan der sich nach Ihnen richtet (fixe, von Ihnen gewählte Zeiten, aber mit flexiblem Einsatzort)
  • Nachtdienste nur wenn gewünscht, max. 1 verpflichteter Wochenenddienst pro Monat (auf Wunsch mehr)
  • Flexibilitätszulage
  • Ein extrem vielfältiges Einsatz- und Tätigkeitsfeld sowie Zusammenarbeit mit diversen multiprofessionellen Teams
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zwei zusätzliche Urlaubstage nach einjähriger Betriebszugehörigkeit, sowie Karfreitag, 24.12. und 31.12. frei, auf Wunsch alle Feiertage frei

 

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Durchführung von pflegerischen/medizinischen Maßnahmen in den verschiedenen Einrichtungen bzw. im häuslichen Umfeld der Klient*innen (häufig mit psychiatrischen Erkrankungen bzw. Behinderungen)
  • Sowohl selbständiges Arbeiten an der/am Klienten*in als auch Zusammenarbeit in den multiprofessionellen Teams der diversen Einrichtungen
  • Arbeiten nach dem jeweiligen Konzept der Einrichtung (u.a. suchtakzeptierende Einrichtungen)

 

Sie bringen mit:

  • Ausbildung zum/zur DGKP
  • Berufserfahrung in einem mobilen Pflegeteam von Vorteil
  • Fortbildung oder Erfahrung im Bereich der palliativen Medizin und/oder im Bereich der psychiatrischen Medizin von Vorteil
  • Selbstorganisationsfähigkeit sowie Flexibilität
  • Selbständige Arbeitsweise sowie die Bereitschaft ggf. jeden Tag den Einsatzort zu wechseln
  • Führerschein B sowie eine hohe Mobilitätsbereitschaft 

 

Sind Sie auf der Suche nach einer herausfordernden, sinnstiftenden Position, in der Sie Ihre Kompetenzen einbringen können sowie diverse Sozialleistungen erhalten und die Möglichkeit haben, sich weiterzuentwickeln? Dann melden Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres engagierten Caritas-Teams. Bewerbungen bitte per E-Mail an Martina Winkler: martina.winkler(at)caritas-salzburg.at   

 

Für diese Position gilt gemäß Caritas-KV ein Mindestbruttogehalt von € 2.662,50 zzgl. Flexibilitätszulage im Monat (Basis Vollzeit). Das tatsächliche Gehalt wird außerdem auf Basis anrechenbarer Vordienstzeiten sowie dienstspezifischer Zuschläge berechnet.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundene Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.caritas-salzburg.at/DatenschutzBewerber