Unsere freien Stellen

Persönliche*r Assistent*in für Schülerin mit Behinderung (m/w/d)

(Teilzeit, 17 Wochenstunden)

Ort: Lungau

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen

Ausmaß: Teilzeit


Das Projekt „Persönliche Assistenz für Bildung“ ist eine individuelle Begleitung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung an Schulen. Dabei bekommen Menschen mit Behinderung eine/n oder mehrere persönliche Assistent*innen zur Seite gestellt. Ziel des Projekts ist es, ihnen ein unabhängiges und selbstbestimmtes Lernen an der Schule zu ermöglichen und sie dabei zu unterstützen. Dafür suchen wir im Lungau ab sofort als Karenzvertretung für ein bis zwei Jahre eine*n:

Persönliche*n Assistenten*in für Schülerin mit Behinderung (m/w/d)

(Teilzeit, 17 Wochenstunden)


Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Persönliche Assistenz einer Schülerin mit Behinderung an einer AHS oder BHS
  • Unterstützung bei der Grundversorgung: z.B. An- und Auskleiden, Körperpflege in Verbindung mit Toilettengang und Inkontinenzversorgung, Einnahme von Mahlzeiten
  • Unterstützung im Unterricht: z.B. Handreichungen, Erstellen von Mitschriften
  • Begleitung und Mobilität: z.B. Begleitung am Weg zum Transportdienst, Begleitung und Assistenz auf Wegen in der Schule und bei Schulveranstaltungen
  • Unterstützung in der Kommunikation, sofern Sprach- bzw. Sinnesbehinderung besteht (z.B. Unterstützung bei der Bedienung von PCs)

 

Sie bringen mit:

  • Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderungen
  • Soziale Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Einfühlungsvermögen
  • Verlässlichkeit und die Fähigkeit zur Selbstorganisation
  • Führerschein B

 

Wir bieten:

  • Verantwortungsvollen und abwechslungsreichen Aufgabenbereich
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zwei zusätzliche Urlaubstage nach einjähriger Betriebszugehörigkeit

 

Sind Sie auf der Suche nach einer sinnstiftenden Position, in der Sie Ihre Kompetenzen einbringen können sowie diverse Sozialleistungen erhalten und die Möglichkeit haben, sich weiterzuentwickeln? Dann melden Sie sich bei uns und werden Sie Teil unseres engagierten Caritas-Teams. Bewerbungen bitte per E-Mail an Helena Rodrigo: persoenliche.assistenz(at)caritas-salzburg.at.

 

Für diese Position gilt gemäß Caritas-KV ein Mindestbruttogehalt von € 1.922,34 im Monat (Basis Vollzeit). Das tatsächliche Gehalt wird nach anrechenbaren Vordienstzeiten zzgl. dienstspezifischer Zuschläge berechnet.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundene Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.

 

Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.caritas-salzburg.at/DatenschutzBewerber