Nahaufnahme einer Nähmaschine

carla Sozialmarkt Wörgl

In unserem Sozialmarkt können Menschen mit niedrigem Einkommen günstige Lebensmittel und Artikel des täglichen Gebrauchs kaufen. Unser Ziel ist es, armutsgefährdeten Menschen den Alltag zu erleichtern.

Um im carla Sozialmarkt Wörgl einzukaufen, benötigen Sie einen Einkaufspass, für den die folgenden Netto-Einkommensgrenzen gelten:

  • Einzelpersonen € 900,-
  • Paare im gemeinsamen Haushalt € 1.300,-
  • Jede weitere Person im Haushalt zusätzlich € 100,-

So erhalten Sie Ihren Einkaufspass

1. Schritt: Antragsformular besorgen und ausfüllen
Das Antragsformular liegt bei vielen sozialen Initiativen, Behörden und Gemeinden auf. Sie erhalten es selbstverständlich auch direkt im carla Sozialmarkt und im Caritas Zentrum. Sie füllen das Antragsformular aus, belegen mit ihrem Einkommensnachweis, dass Sie innerhalb der Einkommensgrenzen für den Sozialmarkt liegen, und lassen das von der Stelle bestätigen, von der Sie auch das Formular erhalten haben.

2. Schritt: Einkaufspass ausstellen lassen
Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, kommen Sie mit folgenden Unterlagen in den Sozialmarkt:

  • bestätigtes und unterschriebenes Antragsformular
  • Identitätsnachweis wie z.B. Reisepass, Personalausweis oder Führerschein

Die Ausweise erhalten Sie jeweils Dienstag und Mittwoch zu den Öffnungszeiten im Sozialmarkt, sowie Montag, Donnerstag und Freitag von 8:00-12:00 und Dienstag von 14:00-17:00 im Caritas Zentrum nebenan.