ProLehRe - Buddys für Lehrlinge in Salzburg

Die Caritas unterstützt mit dem Buddy-Projekt ProLehRe Drittstaatsangehörige, insbesondere asylberechtigte und subsidiär schutzberechtigte Lehrlinge, die überregional auf…

Voraussetzungen um Buddy zu werden

Wir suchen Menschen die gut in ihrem regionalen Umfeld eingebunden sind und als BrückenbauerInnen fungieren können. Weiters haben sie ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen und interkulturellem Interesse.

Zeitressourcen um einmal wöchentlich Kontakt mit dem Lehrling zu haben.

Unterstützung der Buddys durch die Caritas

Es finden regelmäßige Austauschtreffen mit dem Buddybeauftragten der Caritas und den Buddys statt. Weiters werden zahlreiche Workshops, Infoabende und regelmäßige Supervisionen, zu Zeiten die auch für Berufstätige passend sind, zur Verfügung gestellt.

Wie werde ich Buddy?

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Tatjana Krafft, Caritas Salzburg, unter Tel. 0676 848210-330 oder tatjana.krafft@caritas-salzburg.at.

 

Tatjana Krafft, MA

Buddybeauftragte

Das Projekt ProLehRe wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und das Bundeskanzleramt kofinanziert.