Wohnintegration in Salzburg

Die Wohnintegration unterstützt wohnungslose Menschen bei der Verbesserung ihrer Wohnsituation – zum Beispiel durch Vermittlung von Wohnungen, durch Unterstützung und Beratung. Erfahrene MitarbeiterInnen besprechen gemeinsam mit den KlientInnen, wie Art und Umfang der benötigten Unterstützung aussehen können und begleiten bei der Verbesserung der Wohnsituation.

Wir bieten unseren KlientInnen

  • Vermittlung, Begleitung und Unterstützung zur aktiven Wohnintegration
  • Unterstützung bei der Befähigung zur Bewältigung des täglichen Lebens
  • Stabilisierung der persönlichen Lebenssituation
  • Unterstützung beim selbstständigen Wohnen

Das erwarten wir von unseren KlientInnen:

  • Bereitschaft zur Mitarbeit und Annahme des sozialarbeiterischen Angebots
  • Bei Vorliegen einer Suchtmittelabhängigkeit die Bereitschaft zur gemeinsamen Aufarbeitung der eigenen Situation
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mitarbeit zur Herstellung einer geklärten Einkommenssituation