Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

Aktuelle Medieninformationen

Beth Aleph der Caritas Salzburg: Schulbildung und Essen für Kinder in Beirut

Weltweit leidet jeder zehnte Mensch an Hunger oder Mangelernährung. Mit Projekten zur Basis-Schulbildung und zur Ernährungssicherung hilft die Caritas Salzburg im Nahen Osten, zum Beispiel im Libanon. Gerade dort sind viele Kinder mangelernährt und haben keinen Zugang zu Bildung. Spenden aus Salzburg ermöglichen einem Teil dieser Kinder den Besuch einer Schule und eine Mahlzeit pro Tag.

Weiter

"Keycard spenden & Gutes tun": mehr als 4.200,- Euro für soziale Projekte im Pinzgau

Gemeinsam mit den Kapruner Gletscherbahnen startete bereits im Winter 2017/18 eine besondere Spendenaktion. Bei der Talstation wurde eine Spendensäule aufgestellt, bei der Wintersportler ihre abgelaufene KeyCard einwerfen und somit das Pfand von zwei Euro spenden können. In der Saison 2018/19 kamen so mehr als 4.200,- Euro zusammen.

Weiter

Demenz: Gelungener Start für Beratungsstelle im Zillertal

Die Eröffnung der neuen Beratungsstelle für pflegende Angehörige des Netzwerks Demenzfreundliches Zillertal lockte zahlreiche Interessierte sowie Vertreter der Netzwerk-gemeinden an. Im Rahmen des feierlichen Auftakts gab es einen interessanten Vortrag im Caritas-Zentrum Zillertal in Uderns.

Weiter

Großes Nachbarschafts-Interesse am "Haus Elisabeth"

Auf dem ersten Anrainer-Innentreffen für das Haus Elisabeth nahmen rund 30 Interessierte aus der Pfarre St. Elisabeth und der Elisabeth-vorstadt teil. Das Projekt findet großen Anklang bei den künftigen NachbarInnen.

Weiter

Austria Salzburg besucht Beschäftigungsprojekt zum „Tag der Arbeitslosigkeit“

Mit drei kaputten Fahrrädern besuchten Präsident, Trainer und einige Spieler des SV Austria Salzburg am Freitag, 26. April 2019 das Caritasprojekt carlavelorep in der Salzburger Elisabethstraße. Sie brachten die Bikes zur Reparatur, die nun von den jugendlichen TeilnehmerInnen des Beschäftigungsprojekts unter Anleitung von qualifizierten Experten repariert werden.

Weiter