Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

News

Schülerinnen sammeln mit youngCaritas-Projekt 331 kg Kleiderspenden

Im Zuge der youngCaritas Kleidersammelaktion „Geteiltes (K)leid ist halbes Leid“ hat eine Schülerinnengruppe aus dem Pongau unglaubliche 331 kg Kleiderspenden gesammelt.

Weiter

Obdachlose können ab sofort rund um die Uhr versorgt werden

Obdachlose Menschen sollen in der kalten Jahreszeit und in Zeiten von Covid-19 auch tagsüber nicht mehr auf die Straße. Nun ist es der Caritas gemeinsam mit dem Land Salzburg nach intensiven Bemühungen gelungen im „Wolfgang‘s managed by a&o“ in der Fanny-von-Lehnert-Straße eine 24-Stunden-Unterbringung für 43 obdachlose Menschen anbieten zu können.

Weiter

Welttag der Armen – Gottesdienst im Dom und Gabensammlung

Am 15. November – dem Welttag der Armen – findet im Salzburger Dom um 10.00 Uhr ein Gottesdienst statt, bei dem auch Armutsinitiativen aus Salzburg geehrt werden.

 

Weihbischof Hans-Jörg Hofer und Caritas-Direktor Johannes Dines rufen zu Solidarität und Zusammenhalt auf und bitten die Salzburgerinnen und Salzburger um Lebensmittel- und Geldspenden für Menschen in Not.

Weiter

Georg Imlauer kocht ein Mal pro Woche kostenlos für etwa 70 armutsbetroffene und obdachlose Menschen!

Georg Imlauer liefert jeden Freitag ein warmes, gesundes Mittagessen aus frischen Zutaten für etwa 70 Menschen in Not ins Haus Elisabeth der Caritas.

 

Im Bild mit Johannes Dines, Direktor der Caritas Salzburg.

Weiter

Armut kann jede und jeden treffen – halten wir zusammen

Corona hat viele Menschen völlig unvorbereitet in schwierige Situationen gebracht. In der Caritas-Sozialberatung stieg die Zahl der Anfragen nach finanzieller Unterstützung massiv und steigt weiter. „Nach der Entspannung über den Sommer spitzt sich die Lage jetzt wieder drastisch zu. Halten wir zusammen!“, appelliert Johannes Dines, Direktor der Caritas Salzburg.

Weiter