Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Caritas Haussammlung ermöglicht Anschaffung einer Therapieliege

V.l.n.r.: Natalie Druckenthaner (Einrichtungsleiterin Tageszentrum Elixhausen), Gerhard Schaidreiter (Pfarrassistent Elixhausen) und Bernd Brunnauer (Leiter des Arbeitskreises Soziales Elixhausen) mit Klient Christian Hirmann, der die Spezialliege gleich ausprobierte.

 

Elixhausen, 16. November 2017: Eine höhenverstellbare und extrabreite Therapieliege im Wert von rund 4.900 Euro erleichtert ab sofort den Alltag im Tageszentrum Elixhausen, einer Einrichtung für junge Menschen mit Behinderung der Caritas Salzburg.

Gerhard Schaidreiter (Pfarrassistent in Elixhausen) und Bernd Brunnauer (Leiter des Arbeitskreises Soziales) übergaben das Spezialmöbel im Namen der Pfarre.

Mitfinanziert wurde die kostspielige Pflegeliege aus den Mitteln der Caritas Haussammlung. Natalie Druckenthaner (Leitung Tageszentrum Elixhausen): „Die Spezialliege bedeutet nicht nur für unsere zehn KlientInnen, sondern auch für das gesamte Team eine enorme Erleichterung. Damit können wir notwendige Pflegeleistungen ab sofort wesentlich kräfteschonender ausführen. Vielen Dank an alle, die die Anschaffung unterstützt haben.“

Die größte Sammlung der Caritas, jährlich im März, kommt Menschen direkt in der Region zugute. In der Pfarre Elixhausen waren 21 freiwillige HaussammlerInnen unterwegs.