Unsere freien Stellen

Klinischer Gesundheitspsychologe (m/w)

(mind. 50% / 19 WoStd.)

Ort: Stadt Salzburg

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Psychosoziale Angebote

Ausmaß: Voll- oder Teilzeit


Mehr als 700 Mitarbeiter/innen und hunderte Freiwillige engagieren sich mit viel Herz in der Caritas Salzburg. Wir sind an Brennpunkten des Lebens an der Seite vieler Menschen, die Unterstützung, Betreuung, Begleitung und Beratung brauchen. So tragen wir zu einem Leben in Würde bei und schenken Menschen Hoffnung und Perspektive. Zur psychosozialen Betreuung abstinenter Menschen mit Alkoholerkrankung im Wohnprojekt SOALP (Selbstbewusst Ohne Alkohol Leben) der Caritas Salzburg suchen wir ab 01.01.2019 eine/n: 

Klinische/n Gesundheitspsychologen/-in

(mind. 50% / 19 WoStd.)


Das können Sie erwarten:

  • Psychologisch – suchttherapeutische Gespräche führen und planen
  • Mitgestaltung / selbstständige Gestaltung und Leitung von Gruppenangeboten (themenzentrierte Gruppe, Aktivgruppen)
  • Psychosoziale Beratung und Betreuung der Klienten/-innen
  • Dokumentation, Evaluation und Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Einrichtung
  • Berichtswesen
  • Übernahme von Bezugsbetreuungen
  • Übernahme hausinterner, organisatorischer Belange
  • Zusammenarbeit mit anderen Institutionen
  • Krisenintervention

 

So stellen wir uns Sie vor:

  • Abgeschlossenes Studium der Psychologie und/oder Psychotherapieausbildung
  • Klinische und/oder Gesundheitspsychologische Ausbildung von Vorteil
  • Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit Menschnen mit Alkoholerkrankung
  • Einschlägige Erfahrungen in der Arbeit mit psychischen Erkrankungen (Affektive Störungen, Persönlichkeitsstörungen, Schizophrenie, Borderline, …)
  • Fachliche und inhaltliche Auseinandersetzung mit Fragestellungen aus dem Bereich (Sucht-)therapeutische Arbeit
  • Identifikation mit den Zielen und Wertvorstellungen der Caritas Salzburg
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit (Montag – Freitag)
  • Selbstständige Ausführung der Aufgabenbereiche, Qualitätsbewusstsein und Eigeninitiative
  • Wertschätzender, empathischer Umgang, respektvolle Begegnung gegenüber Klienten/-innen
  • Bewußte Prioritätensetzung - zeitbewußtes Verhalten
  • Systemisches Denken - Kreativität, Ziel- und Lösungsorientiertheit
  • Führerschein B

 

Wir bieten:

  • Multiprofessionelles, engagiertes Team
  • Sehr gutes Arbeitsklima
  • Interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld
  • Supervision, Intravision
  • Interne und Externe Fort-, und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Für diese Position gilt gemäß Caritas-KV (III/1) ein Mindestbruttogehalt von € 2.443,10 im Monat (Basis Vollzeit) zzgl. diverser freiwilliger Sozialleistungen. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung.

 

Wenn Sie Interesse haben, sich unserem engagierten Caritas-Team anzuschließen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an Mag. Isabella Seidl (isabella.seidl@caritas-salzburg.at).


Interessiert und noch Fragen?

Mag. Isabella Seidl

Einrichtungsleitung

isabella.seidl@caritas-salzburg.at

Tel:+43 662 / 849373-361

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.