Unsere freien Stellen

Fachsozialbetreuer/-in für die Caritas Altenpension, Salzburg, Elsbethen

Region: Salzburg

Arbeitsbereich: Menschen mit Behinderungen

Ausmaß: Teilzeit


Die Altenpension der Caritas ist eine Einrichtung für Menschen mit psychiatrischen Erkrankungen und erhöhtem Pflegebedarf. Dafür suchen wir ab Juni 2018 eine/n


Fachsozialbetreuer/-in (50%)

 

Sie bringen mit:

  • Abgeschlossene Ausbildung für Fachsozialbetreuung (Altenarbeit, Behindertenbegleitung)
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Interesse an der Auseinandersetzung mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Pädagogische Qualifikation im Umgang mit Menschen mit psychosozialen Unterstützungsbedarf
  • Einfühlungsvermögen
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Identifikation mit den Werten der Caritas

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Pflege und Betreuung von Menschen ab dem 45. Lebensjahr mit chronifizierten, psychischen Erkrankungen in einer suchtakzeptierenden Einrichtung.
  • Unterstützung von Angehörigen des gehobenen Dienstes für Gesundheits- und Krankenpflege sowie von Ärzten.
  • Arbeiten nach den Leitsätzen des Hauses sowie den darin beschriebenen personenzentrierten Umgang als Basis im Miteinander mit unseren Klienten/-innen und nach den Grundsätzen der Caritas.
  • Betreuung und Durchführung von Tätigkeiten basierend auf dem Bezugsbetreuungskonzept des Hauses. Sowie Alltagsbegleitung  in allen Belangen. (Nicht für den Dauernachtdienst) 

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem motivierten und engagierten Team
  • Einen verantwortungsvollen und interessanten Aufgabenbereich
  • Attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Gehalt nach Caritas KV ab € 2.048,10 (Basis VZ) – je nach anrechenbaren VDZ zzgl. dienstspezifische Zuschläge und diverser Sozialleistungen

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung an:
Caritas Altenpension
zH Marion Kreidenhuber
Schießstandstraße 45
5061 Elsbethen

Tel: 0662 908668-201

 

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass etwaige mit Ihrem Vorstellungsgespräch verbundenen Kosten (wie z.B. Fahrt-, Verpflegungs- und Nächtigungskosten, Verdienstentgang, etc.), nicht übernommen werden können.


marion.kreidenhuber(at)caritas-salzburg.at