Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

Vergangene Termine

Caritas-Demenzschulung für pflegende Angehörige

Wann: 25.02.16 ganztägige Veranstaltung

Die Caritas Salzburg bietet eine spezielle Schulung für pflegende Angehörige an, welche hilft, den Demenzkranken besser zu verstehen und damit den Alltag besser zu bewältigen.

Wintermode Schnäppchenmarkt im carla Lehen

Wann: 05.02.16 / 12:00 - 05.02.16 / 17:00

Wo: Gaswerkgasse 11, Salzburg

Organisator: Carla Lehen

Wir räumen auf: Entdecken Sie unsere trendige Second-Hand Mode für Groß und Klein zu Flohmarkt-Preisen.

Lesung & Gespräch: Frieden schließen mit Demenz

Wann: 03.02.16 / 19:30

Wo: Wohn- und Pflegeheim Zillertal, Festsaal Gerlosstraße 5, 6280 Zell am Ziller

Organisator: Netzwerk für ein demenzfreundliches Zillertal

Sabine Bodes Buch beschreibt eine gute Zukunft, indem sie die wegweisenden Entwicklungen der letzten Jahrzehnte in Bezug auf Demenz aufzeigt. Damit gelingt es ihr, den Horrorszenarien im Zusammenhang mit Demenz eine positive Vision entgegenzusetzen.

youngHeroes Day 2016

Wann: 02.02.16 - 02.02.16 / ganztägige Veranstaltung

Organisator: youngCaritas

Einen Tag lang tauschen SchülerInnen ihr Klassenzimmer gegen einen Arbeitsplatz in einem Unternehmen und arbeiten in diesem mit. Für diese Tätigkeit spendet der Arbeitgeber den Mindestbetrag von 40 Euro/SchülerIn für notleidende Kinder und Jugendliche in Caritas-Projekten.

Und ihr habt mich aufgenommen: Flüchtlingshilfe in Pfarren und Gemeinden

Wann: 30.01.16 / 09:00 - 30.01.16 / 16:00

Wo: Hotel Metzgerwirt, Markt 5 5621 St. Veit im Pongau

Organisator: Caritas Salzburg, Erzdiözese Salzburg, Seelsorgeamt, Gemeindeentwicklung Salzburg, Land Salzburg

Ziel dieser Tagung ist es, dass sich noch mehr Menschen in der Flüchtlingshilfe engagieren und die bereits Aktiven zu stärken. Neben der Information zur aktuellen Situation (Daten, Fakten, Akteure) können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an positiven Beispielen und Erfahrungen einer „Kultur...