Kinder im Lerncafé der Caritas Salzburg

caritas.schule für Wirtschaft und Soziales

Die Schule für Wirtschaft und Soziales in der Eduard Heinrich Straße bietet Jugendlichen ab 14 Jahren drei zukunftsweisende Ausbildungsmöglichkeiten an.

  • Startklasse (Übergangsstufe)
    Einjährige Übergangsstufe, in der sich SchülerInnen ab 14 für eine berufsbildende mittlere und höhere Schule fit machen (ab 2019-2020 geplant)
  • Fachschule für Sozialberufe
    Eine dreijährige Vorbildung zu spezifischen Ausbildungen im sozialen Bereich - mit "Basismodul für medizinische Assistenzberufe" und Abschlussprüfung (Berechtigung zur Reifeprüfung)
  • Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe
    Der fünfjährige Ausbildungszweig Sozialmanagement mit Matura und Berufsberechtigung in Organisation und Verwaltung von sozialen Betrieben.

Ausführliche Informationen zu den Ausbildungsmöglichkeiten finden Sie auf der Webseite der caritas.schule für Wirtschaft und Soziales unter www.caritas.schule