carlavelorep – die Salzburger Fahrradwerkstatt

Caritas Salzburg hat die gemeinnützige Salzburger Fahrradwerkstatt VELOREP übernommen und führt sie unter dem Dach der Caritas Läden weiter – ab jetzt als carlavelorep. So leistet die Caritas einen weiteren wertvollen Beitrag im Bereich Re-Use und Nachhaltigkeit. Das Beschäftigungsprojekt ermöglicht Qualifizierung und Unterstützung junger Menschen bei der Integration in den Arbeitsmarkt.

Werkstatt

Unter Anleitung durch erfahrene ExpertInnen werden Fahrräder aller Art in Schuss gebracht. Ob Rennrad, Stadtrad, Mountain Bike oder Kinderrad – wir kümmern uns um Fahrräder jeder Marke! Nutzen Sie auch die Service-Angebote, um nach der Wartung von Schaltung, Bremsen, Licht etc. wieder sicher und den gesetzlichen Anforderungen entsprechend unterwegs zu sein.

Shop

Im angeschlossenen Shop findet man leistbare, voll intakte Second Hand-Räder sowie praktische Ersatzteile und schicke Accessoires für Sie und Ihr Zweirad. Gerne beraten Sie dabei unsere fachkundigen MitarbeiterInnen. Wir freuen uns über die Spende von nicht mehr benötigten Rädern, die überholt werden, um wieder jemandem Mobilität zu schenken.

Beschäftigung

Das Projekt carlavelorep ermöglicht Tagesstrukturierung, soziale Teilhabe und Aktivierung von arbeitslosen, jungen Menschen im Zentralraum Salzburg. Das Projekt ist auf TeilnehmerInnen zwischen 15 und 30 Jahren mit und ohne Fluchterfahrung ausgerichtet. Über einen Zeitraum von bis zu einem Jahr werden Sie (wieder) an den Arbeitsmarkt herangeführt. Unser Team bietet eine intensive, kontinuierliche Betreuung und sozialpädagogische Unterstützung.

>>Hier finden Sie die AGBs<<