Brennpunkt Syrien

Der Konflikt in Syrien hat 2011 begonnen und dauert nun schon über 7 Jahre. Es ist die größte und komplexeste humanitäre Krise der Welt. Die bisherige Bilanz ist erschreckend: Acht Millionen Syrer/innen sind im eigenen Land auf der Flucht und 4,5 Millionen sind über die Grenzen geflohen. Mehr als 1,5 Millionen Menschen wurden verwundet, mehr als 400.000 sind tot. 64 Prozent der Spitäler sind ganz oder teilweise zerstört. Mehr als 13,5 Millionen Menschen in Syrien und den Nachbarländern - davon sechs Millionen Kinder -, sind von humanitärer Hilfe abhängig.

  Weitere Informationen und Presseberichte zur Situation in Syrien finden Sie hier.

Helfen Sie mit einem Euro pro Tag

Mit der 1-Euro-am-Tag Patenschaft der Caritas Salzburg schenken Sie Syriens Kindern Zukunft. Mit 30 Euro pro Monat stellen Sie sicher, dass Kinder aus Flüchtlingsfamilien Nahrung, Schutz, medizinische Hilfe und Bildung erhalten. Mehr dazu erfahren Sie hier.

Unterstützen Sie ein Hilfsprojekt der Caritas Salzburg

Die Caritas Salzburg unterstützt seit vielen Jahren Projekte in Syrien – das hat sich auch durch den Beginn des Bürgerkrieges nicht geändert. Im Gegenteil: Mehr denn je brauchen die Menschen in Syrien heute Ihre Unterstützung – zum Beispiel zur Herstellung von Prothesen und orthopädischen Hilfen für kriegsversehrte Kinder oder durch die Unterstützung von Flüchtlingskindern in einer Kinderkrippe in Damaskus.

Diese Hilfsprojekte benötigen Ihre Unterstützung

Syrien: Zugang zu Schulbildung in Lattakia

In der Küstenstadt Lattakia in Syrien werden die Kinder von Inlandsvertriebenen durch intensive Nachhilfe und begleitende Maßnahmen wieder für die Wiedereingliederung in das Regelschulsystem fit gemacht.

Weiter

Syrien: Nothilfe in der Region Hassakeh

In der Region Hassakeh im Nordosten Syriens unterstützt die Caritas im Rahmen eines Nothilfeprojektes sowohl bedürftige Einheimische wie auch eine große Zahl von Inlandsflüchtlingen, die vor Kampfhandlungen in anderen Regionen des Landes hierher geflohen sind.

Weiter

Syrien: Kinderkrippe Damaskus

Mit Liebe und Fürsorge werden Flüchtlingskinder aus anderen Regionen Syriens sowie aus dem Sudan in einer Kinderkrippe der Franziskanerinnen in der syrischen Hauptstadt Damaskus betreut.

Weiter