Eine alte Frau lehnt sich an die Schulter einer Pflegerin der Caritas.

Senioren- und Pflegewohnheim Albertus-Magnus-Haus

Das Albertus-Magnus-Haus bietet 69 BewohnerInnen ein gemütliches Zuhause. Alle Menschen, die zu uns kommen, werden hier nach ihren individuellen Bedürfnissen betreut und sollen bei uns einen erfüllten Lebensabschnitt verbringen. Im Zentrum unserer Arbeit steht deshalb immer die Lebensfreude und das Wohlbefinden unserer BewohnerInnen.

Unterstützung und Geborgenheit finden

Das Albertus Magnus Haus befindet sich im Salzburger Stadtteil Parsch und wurde 2011 umfangreich saniert. In unmittelbarer Nähe sind Apotheken, Banken, Café und Einkaufsmöglichkeiten zu Fuß erreichbar.

Die 59 Einzelzimmer und 5 Doppelzimmer können von den BewohnerInnen nach eigenen Bedürfnissen und Wünschen individuell gestaltet und mit eigenen Möbeln eingerichtet werden. Der hauseigene Garten lädt zum Zusammenkommen und Genießen der Natur ein.

Individuell leben und gut aufgehoben sein

Für das leibliche Wohl der BewohnerInnen bieten wir eine gesunde, auf ältere Menschen abgestimmte Küche. Die Cafeteria des Hauses ist ein beliebter Treffpunkt für BewohnerInnen und Besucher. Friseurbesuche und eine profesionelle Fußpflege können direkt im Haus in Anspruch genommen werden. Vierteljährlich lädt das Foyer des Hauses zu einem Modebummel mit Einkaufsmöglichkeit ein.

Verordnete Leistungen der Ergo- und Physiotherapie werden von unseren Therapeuten in speziell adaptierten Räumlichkeiten im Haus durchgeführt. Beide Leistungen können über den Sozialversicherungsträger abgerechnet werden.

Geselligkeit genießen und Lebensfreude spüren

Gerade für ältere Menschen sind regelmäßige soziale Kontakte enorm wichtig, um Gesundheit und Lebensfreude zu behalten. Im Albertus-Magnus-Haus wird deshalb eine breite Palette an Aktivitäten angeboten: Von Gymnastik und Gedächtnistraining über Basteln, Singen und Musizieren bis hin zur Organisation von Konzerten und Ausflügen. Wir feiern die Feste im Jahreskreis und schaffen Begegnungsmöglichkeiten mit Menschen außerhalb und innerhalb des Hauses. Wir respektieren aber auch den Wunsch unserer BewohnerInnen nach Privatsphäre und Ruhe.

Körper, Geist und Seele im Einklang

Im Albertus Magnus Haus ist es uns wichtig, den Bedürfnissen von Körper, Geist und Seele gerecht zu werden. Achtsamkeit und Würde bestimmen den Umgang miteinander. Das professionelle Team unseres Hauses verfügt zusätzlich über spezielle Kenntnisse in Palliativ- und Hospiz-Care. Das bedeutet ein möglichst beschwerdefreies Leben bei bestmöglicher Lebensqualität.  Haupt- und ehrenamtliche SeelsorgerInnen begleiten darüber hinaus bei spirituellen und religiösen Fragen im Zusammenhang mit Krankheit, Alter, Sterbe- und Trauerprozessen.