Ein Mädchen mit Downsyndrom beim Malen

Arbeiten im Caritas Dorf St. Anton

Ein Bewohner des Caritas Dorfes St. Anton beim Laubsägearbeiten in der Werkstatt.
© Caritas Salzburg

In den unterschiedlichen Betätigungsfeldern im Caritas Dorf St. Anton finden alle eine sinnvolle Beschäftigung.

In der Tagesstruktur, der Wäscherei oder der Küche des Caritas Dorfes St. Anton findet jeder einen Arbeitsplatz, der zu ihm oder ihr passt. Hier bringen junge Menschen nach Beendigung der Schule ihre Fähigkeiten ein und erfahren bei der Weiterentwicklung ihrer Kompetenzen individuelle Unterstützung.