Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

Salzburger Straßentheater zu Gast in der Caritas Altenpension


Wann: 27.07.15 / 16:00

Wo: Caritas Altenpension

Auch 2015 tritt das beliebte Salzburger Straßentheater wieder in der Caritas Altenpension auf. Diesmal mit einem echten Klassiker von Johann Nestroy, dem Lumpazivagabundus.

Lumpazivagabundus‘ ist Nestroys wohl populärste Posse über Glück und Unglück, und allem was irgendwo dazwischen liegt. Es ist die Geschichte von drei vazierenden Gesellen, die durch überraschenden Geldsegen zu Reichtum kommen. Lumpazi, der Beherrscher des lustigen Elends und Beschützer der Spieler und Trinker begleitet das liederliche Kleeblatt und erfährt ob Geld glücklich macht, oder nicht.

Das Salzburger Straßentheater findet heuer zum 45. Mal statt! Seit seiner Gründung 1970 bietet die fahrende Bühne mit den prachtvollen Stiegl-Rössern anspruchsvolles Theater. Der Eintritt ist frei. Alle Spenden kommen dem Kauf von Gartenmöbeln für die Bewohner zugute.

Das Ensemble des Salzburger Straßentheaters auf der von Pferden gezogenen Bühne.