Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

Aktuelle Medieninformationen

Unternehmer wünschte sich zum 70er Spenden für St. Anton

Zum 70. Geburtstag wünschte sich Erwin Gruber aus Thumersbach/ Zell am See keine Geschenke sondern Spenden.

Weiter

SchülerInnen der VS Dürrnberg laufen, um Wunder zu wirken

Rund 60 Volksschulkinder beteiligten sich am Ende des Schuljahres beim youngCaritas LaufWunder in Dürrnberg. Gemeinsam erliefen sie knapp 2.000 Euro.

Weiter

Suchtgefahr Handy

SchülerInnen der Caritas Schule für Sozialbetreuungsberufe referieren im Workshop "Bekämpfe den Smombie in dir" über den vernünftigen Umgang mit dem Smartphone.

Weiter

Mahnwache für das Massensterben von Flüchtlingen

Nach der bisher größten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer rufen zahlreiche kirchliche und soziale Organisationen auf Initiative der Caritas zu einer Mahnwache auf. Die Kundgebung findet am Freitag, 24. April, 17.00 Uhr am Domplatz in der Stadt Salzburg in Gedenken an jedes der einzelnen bislang 800 Opfer statt.

Weiter

Sony IT-MitarbeiterInnen im sozialen Handwerkseinsatz im Caritas Dorf St. Anton

52 MitarbeiterInnen der Firma Sony DADC Austria AG renovierten die Wohn-, Freizeit- und Arbeitsräume im Caritas Dorf St. Anton

Weiter