Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

Rotaryclub Bischofshofen: 4.500,- Euro für Menschen in Not in der Region

06.05.20 / 12:30

Paul Mörwald (links) und Josef Fischer vom Rotaryclub Bischofshofen mit Andrea Kreuzberger, Leiterin des Caritas Zentrums Bischofshofen.

 

Der Rotaryclub Bischofshofen hat 215 Einkaufsgutscheine im Wert von 4.500,- Euro an die Caritas gespendet. Die Gutscheine werden direkt im Pongau an Menschen in Not verteilt – etwa 90 Familien und Einzelpersonen können sich so frische Lebensmittel, Obst und Gemüse kaufen.

Josef Fischer und Paul Mörwald von Rotaryclub: „Die Caritas ist hier bei uns vor Ort und kennt die Menschen, die in Not sind. Wir freuen uns, dass wir mit unserer Spende den Menschen direkt in Bischofshofen und im Pongau helfen können.“

Johannes Dines, Direktor der Caritas Salzburg: „Die Situation verschärft sich, wir haben eine Verdreifachung der Anfragen in unserer Sozialberatung. Einerseits von Menschen, die durch die Krise in Not geraten sind, andererseits von Menschen, die schon vorher zu wenig zum Leben hatten. Wir sind sehr dankbar für die Spende des Rotaryclubs Bischofshofen, mit der wir vor Ort helfen können.“

Andrea Kreuzberger, Leiterin des Caritas Zentrums Bischofshofen: „Durch die Krise ist der Bedarf sehr hoch, unsere Klientinnen und Klienten hier im Pongau werden die Gutscheine in den nächsten Wochen gut gebrauchen können. Herzlichen Dank an den Rotaryclub Bischofshofen und an Josef Fischer und Paul Mörwald.“