Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

News

"Daheim bleib ich noch ich selber." - Interview mit einer Palliativ-Patientin

Ein Teammitglied des Palliativ-Team der Caritas Salzburg kommt ungefähr alle zwei Wochen bei der Pensionistin Frau S.* vorbei. Die Dame leidet an Krebs, der Kieferknochen und die Lendenwirbelsäule sind betroffen, das Sprechen und Sitzen fällt schwer. Sie ist sichtlich durch die Krankheit schwer gezeichnet. Jeweils am Mittwoch besucht sie das Tageshospiz des Roten Kreuzes.

Weiter

Hilfe für das Caritas-Frauenhaus in Rayfoun

Die Caritas Salzburg unterstützt schon seit mehreren Jahren das Frauenhaus der Caritas Libanon in der Ortschaft Rayfoun im Libanongebirge. Dort benötigt man nach mehreren Zwischenfällen nunmehr dringend Unterstützung bei der Verbesserung der Sicherheitsvorkehrungen.

Weiter

Ein Netzwerk an UnterstützerInnen für das Haus Franziskus

Viele SalzburgerInnen - sei es aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft oder Kunst - gehören zu den UnterstützerInnen des Haus Franziskus. Das Diakoniewerk Salzburg, die Salzburg AG, die Arbeiterkammer Salzburg sowie zahlreiche private SpenderInnen haben die Einrichtung mit ihren Spenden unterstützt.

Weiter

Kochaktion im Haus Franziskus mit Freiwilligen der Bank Austria

Der Bank Austria "Tag der Freiwilligen" hat sich im Haus Franziskus von seiner kulinarischen Seite gezeigt: Gemeinsam wurde gekocht, gelacht, geredet und natürlich auch abgespült ...

Weiter

Mahnwache für das Massensterben von Flüchtlingen

Nach der bisher größten Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer rufen zahlreiche kirchliche und soziale Organisationen auf Initiative der Caritas zu einer Mahnwache auf. Die Kundgebung findet am Freitag, 24. April, 17.00 Uhr am Domplatz in der Stadt Salzburg in Gedenken an jedes der einzelnen bislang 800 Opfer statt.

Weiter