Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

News

Über 50 HaussammlerInnen kamen zum Danketreffen in Lofer

Bei dem Danketreffen der Caritas Salzburg konnten über 50 freiwillig Engagierte aus der Region Pinzgau begrüßt werden. Bei Kaffee und Kuchen fand nach einer liturgischen Feier ein reger Austausch statt. Silvia Kroisleitner (Caritas Zentrum Zell am See) bedankte sich recht herzlich bei den engagierten HaussammlerInnen.

Weiter

"socialArt Challenge" - Jugendliche präsentierten ihre Beiträge zum Thema Chancengerechtigkeit

An der Aktion "socialArt Challenge" der youngCaritas und der Kunsthilfe Salzburg nahmen rund 100 Jugendliche teil. Die Schülerinnen und Schüler suchten sich je eine Kunstform aus und setzten das Thema "Chancengerechtigkeit" mit der Begleitung von fünf KünstlerInnen um.

Weiter

KundInnen der Flachgauer Tafel kaufen künftig vergünstigt im carla Neumarkt ein

Mit dem Ziel, Armut in der Region Seeland entgegenzuwirken, hat der carla Shop Neumarkt und die Flachgauer Tafel eine Kooperation gestartet. KundInnen der Flachgauer Tafel können in der Zukunft mit einem Preisnachlass von 50 Prozent auf viele Produkte im carla einkaufen.

Weiter

Autohaus Vierthaler spendet 2.500 Euro an das mobile Palliativteam Pongau der Caritas

Das Autohaus Vierthaler spendet den Reinerlös ihres Kundenfestes "!HOLA SEAT!" an das mobile Palliativteam Pongau der Caritas.

Weiter

Stellungnahme Caritas Salzburg zur von den Franziskanern geforderten Ausweitung des Bettelverbotes

Salzburg , 19. März 2019 – Die Caritas Salzburg ist gegen eine Ausweitung des von den Franziskanern geforderten Bettelverbotes. „Ein weiteres Verbot wird keine Lösungen bringen“, so Caritas Direktor Johannes Dines.

Weiter