Katastrophenhilfe der Caritas beim Hochwasser 2013 in Kössen. Die Caritas zahlt Soforthilfe an die Betroffenen aus.

KundInnen der Flachgauer Tafel kaufen künftig vergünstigt im carla Neumarkt ein

27.03.19 / 12:11

Neumarkt am Wallersee, 27. März 2019: Der carla Secondhand Shop Neumarkt und die Flachgauer Tafel starten eine Kooperation. Das Ziel: Der Armut in der Region Seenland entgegenzuwirken. KundInnen der Flachgauer Tafel können künftig, mit  einem Preisnachlass von 50 Prozent auf viele Produkte, im carla einkaufen.

Dafür muss nur die Berechtigungskarte der Flachgauer Tafel mitgeführt werden. „Menschen in finanziellen Notsituationen haben kaum Geld, um sich neue Kleidung zu kaufen“, berichtet Morgane Bonnamour, Leiterin der carlas. „Wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, die oft dringend benötigte Kleidung selbst auszusuchen und zu erwerben.“ Der Secondhand Shop carla bietet ein breites Angebot an individueller Second-Hand-Mode, Kinder- und Sportartikeln, Büchern, Geschirr und vielem mehr - alles sorgfältig ausgewählt und auf einwandfreie Qualität geprüft.

Einkaufen kann im carla jeder, der auf der Suche nach trendiger Mode aus zweiter Hand ist. Jeder Einkauf leistet einen aktiven Beitrag zur Erhaltung der Umwelt und unterstützt Hilfsprojekte der Caritas Salzburg.

 

Der carla Neumarkt und die Flachgauer Tafel sind beides Leader Projekte, die sich für Nachhaltigkeit engagieren und Menschen in verschiedenen Notsituationen unterstützen.