Standpunkt.Blog

Die Not im Verborgenen

Hannes Herbst, Leiter der Kinder- und Jugendhilfe des Bezirks Flachgau, engagiert sich auch privat gegen Kinderarmut. Im Interview spricht er über die Not im Verborgenen und warum ein Laptop zur Armutsbekämpfung beitragen kann.

Weiter

Allen Kindern die gleiche Chance

Sprachbarrieren, Zeitmangel oder zu wenig Platz in der Wohnung: Gerade Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Familien oder mit Migrationshintergrund bekommen zuhause oft nicht die nötige Hilfe bei den Hausaufgaben. Hier setzen die Caritas Lerncafés an. Die Einrichtungen bieten kostenlose Unterstützung beim Lernen.

Weiter

„Die beste aller Welten“ – in Salzburg-Liefering

Existenzielle Armut, eine drogenabhängige Mutter und ständige Sorge – Adrian Goiginger hat all das als kleiner Bub am eigenen Leib erfahren. Wieso er trotzdem bis heute sagt, dass er in der „besten aller Welten“ aufgewachsen ist, in einem Umfeld von Liebe und Abenteuer, darüber hat er einen Film gemacht.

Weiter

360° eXodus - der Film

Im Sommer 2016 war ein Team der „Wiener Zeitung“ in Zusammenarbeit und mit Unterstützung der Caritas im Flüchtlingslager Moussa Taleb im Libanon. Mit 360°-Kameras entstand ein Virtual-Reality-Projekt, das tiefe Einblicke in den Alltag geflüchteter Menschen aus Syrien bietet.

Weiter

"Das ist mein Zuhause"

Im Tageszentrum in Alexandria, Ägypten finden Kinder und Jugendliche Schutz, Stärkung und manchmal sogar ein neues Zuhause.

Weiter